Impuls- & Fachvorträge​

In meinen Vorträgen lege ich Wert auf präzise Gedanken, praktische Beispiele – und eine Prise Humor. Neben unternehmensinternen Impulsvorträgen (u.a. Adesso, DER Tour, Gieseke + Devrient, Škoda, Thyssenkrupp) halte ich immer wieder Präsentationen bei Tagungen und Kongressen (u.a. Change Congress, DGFP Jahrestagung Digital HR, FAZ HR Summit, Personalmanagementkongress) oder bei Non-Profit-Organisationen (u.a. Bucerius HR Network, Daimler und Benz Stiftung). Die vollständige Liste an vergangenen Vorträgen finden Sie hier.

Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Personal- und Change Management sowie dem Design von Organisationen und Geschäftsmodellen. Natürlich kann ich dort nicht zu allen Themen kompetent sprechen, weshalb eine sorgfältige Abstimmung notwendig ist. Statt Standardvorträgen aus der Schublade biete ich auf Ihre Zielgruppe passende Inhalte – kontaktieren Sie mich einfach, dann können wir Details zu den folgenden Beispielen besprechen.

Personalmanagement

  • Künstliche Intelligenz im Personalmanagement: Was muss man wissen? Was kann man getrost vergessen?
  • ChatGPT, Bard, DALL-E & Co. in HR: Was kann man mit GenAI-Tools im HR machen – und was besser nicht?
  • People Analytics: So viel Sand und keine Förmchen?! Vom Hype zu echten Use Cases
  • Smart HRM: Analytics, Automatisierung und Agilität in der Personalarbeit
  • Mythen im People Management: Warum Mitarbeitende nicht ihre Führungskräfte verlassen, Geld doch motiviert und glücklich macht, Persönlichkeitstypen Quatsch sind und psychologische Sicherheit nicht der größte Erfolgsfaktor bei Teamarbeit ist.
  • HR Start-ups: Mit welchen HR Start-ups sich die Kooperation lohnt – eine Marktübersicht und -einschätzung
  • Mein Chef, der Roboter? Künstliche Intelligenz und Führungsentscheidungen
  • Masterly Inactivity: Was Führungskräfte tun – und lassen – sollten

Change Management

  • Wie (weit) geht datenbasiertes Change Management?
  • Erfolgsfaktoren im Change Management: Weisheiten und Wahrheiten
  • Change Tools für Menschen und Organisationen: Welche Instrumente beim Managen von Veränderungen wirklich sinnvoll sind
  • Change Management: evidenzbasiert, praxisnah, digital & analog
  • Change Leadership: Wie Sie große Transformationen erfolgreich gestalten und anführen
  • Kompetenzen für das 21. Jahrhundert: Responsivität, Ambiguitätstoleranz, Data & Process Literacy, Storytelling & Überzeugungskraft

Organisationsdesign und Geschäftsmodelle im digitalen Zeitalter

  • Old and New Ways of Working: Gute Zusammenarbeit – digital und physisch
  • Agile Methoden: Was Scrum, Design Thinking, Meeting-Nudges, Social Forecasting etc. wirklich bringen
  • Digital Leadership: Zwischen Selbstorganisation und Führungsschwäche
  • Digitale Geschäftsmodelle gestalten: Formen und Formeln
  • Warum Pferdekutscher keine Eisenbahnlinie gründen: Was bei der Transformation von Geschäftsmodellen zu beachten ist
Prof. Dr. Christian Gärtner

Kontakt jetzt aufnehmen

Senden Sie mir bitte eine kurze Nachricht, dann können wir Details zu Ihrer Anfrage besprechen.